Startseite   Anfahrt   Links   Gästebuch   Impressum 
 
 Verein
 Mannschaften
 Jugendteams
 Chronik
 Galerie
 Sportanlagen
 Termine
 Aktuelles
 Datenschutz

Pos. SP
1. FC Kirchheim00
gesamte Tabelle




Aktuelles - Erste mit Unentschieden gegen Karlburg / Zweite verliert Derby

FCK - TSV Karlburg 1:1

Der 1. FC Kirchheim hat die Möglichkeit verpasst durch einen Heimsieg Boden in der Tabelle gut zu machen. In einem von Taktik geprägten Spiel konnte sich keine der beiden Mannschaften allzu viele Möglichkeiten erarbeiten. Kirchheims Trainer Dieter Noack musste sich fast bis zur Pause gedulden, ehe seine Schützlinge das erste Mal gefährlich wurden. Manuel Zöllers Schuss aus sieben Metern konnte Gäste-Keeper Härth jedoch entschärfen. In der Kabine fand Noack genau die richtigen Worte. Die zweite Hälfte war keine zwei Minuten alt, als Martin Fleischmann eine Flanke von Zöller per Hechtkopfball über die Linie drückte.

Die Karlburger machten in der Folge mehr Druck und hatten in der 52. Minute Pech als eine verunglückte Flanke von Stroh auf der Latte aufsetzte. 20 Minuten später wurden die Karlburger Angriffsbemühungen belohnt. Riedmann köpfte nach Vorarbeit von Mühleck zum Ausgleich für die von Harald Funsch trainierten Gäste ein.

Nur eine Minute später sah Kirchheims Lukas Kagerbauer nach einem unnötigen Foul im Mittelfeld die Rote Karte. Die Gäste konnten ihre zahlenmäßige Überlegenheit aber nicht mehr in einen Treffer umwandeln, so dass es bei dem laut FC-Pressesprecher Rainer Herold absolut leistungsgerechten Unentschieden blieb.

Kirchheim: Bauer - Hofmann - Konrad, M. Wilk - Kemmer, Kagerbauer - Spahn, Fleischmann (82. Scheuermann), Nadler (82. Machnig) - Zöller, M. Nusko Tore: 1:0 Fleischmann (47.), 1:1 Riedmann (72.) Rot: Kagerbauer (grobes Foulspiel, 73.).  Zuschauer: 195

FCK II -SV Geroldshausen 1:2

Die Gunners haben das Derby gegen Geroldshausen mit 1:2 verloren. Kevin Engert brachte unsere Mannschaft nach Zuspiel von Julian Schuhmann in der 13. Minute mit 1:0 in Führung, allerdings konnten die spielerisch überlegenen Gäste noch vor der Halbzeit mit zwei Treffern (22.,34.) das Spiel zum 1:2 drehen.

In der zweiten Hälfte liessen die Gäste noch zahlreiche Hochkaräter verstreichen und so wäre es fast noch zu einem glücklichen Punktgewinn gekommen, hätte Neil Fischer in der 88. Minute nicht den Pfosten, sondern ins Tor getroffen.



: zur Übersicht

Bitte klicken!Bitte klicken!Bitte klicken!
TOPNEWS

ERGEBNISSE
Alle Spiele

UMFRAGE
Keine Aktuelle Umfrage verfügbar.


[Ergebnisse der letzten Umfragen]

1. FC Kirchheim 1919 e.V.
Lilacher Straße 2a
97268 Kirchheim

Keller + Brennecke Werbeagentur