Startseite   Anfahrt   Links   Gästebuch   Kontakt   Impressum 
 
 Verein
 Mannschaften
 Jugendteams
 Chronik
 Galerie
 Sportanlagen
 Termine
 Aktuelles

Pos. SP
1. FC Kirchheim00
gesamte Tabelle




Aktuelles - Erste siegt erneut / Zweite mit Niederlage

SV Rödelmaier - FCK   1:2 (1:1)

Der FC Kirchheim hält die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben. In einem spannenden Spiel holte der FC drei wichtige Punkte beim SV Rödelmaier. Und das, obwohl die Partie erst mit über einer halben Stunde Verspätung angepfiffen werden Spieler Zürrlein sondiert die Lage auf der Autobahnkonnte, da die Gäste auf der A 71 wegen einer Massenkarambolage im Stau gestanden hatten (Foto: M. Hofmann).  Doch der Konzentration der Kirchheimer tat dies offensichtlich keinen Abbruch – im Gegenteil: Nach 18 Minuten gingen sie – wenn auch ein wenig glücklich – durch eine von Sascha Libionka abgefälschte Flanke in Führung. Eine knappe Viertelstunde später mussten die Kirchheimer dann allerdings den nicht unverdienten Ausgleich hinnehmen.
Nach dem Wechsel gab es zwar einige gute Chancen für die nun druckvoll agierenden Gastgeber, doch das Tor fiel schließlich neun Minuten vor dem Spielende auf der anderen Seite. Wieder machte die Rödelmaierer Abwehr keinen guten Eindruck, der eingewechselte Manchnig bestrafte die Nachlässigkeit mit dem Siegtreffer. Der FC ergatterte so nicht nur drei äußerst wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, er fügte dem TSV Rödelmaierer auf die erste Niederlage im Jahr 2008 zu.

Kirchheim: Bauer – Wülk, Konrad, Zürrlein, Kemmer, Kagerbauer, Fleischmann, Engert (76. Machnig), Nusko, Zöller, Hofmann. Tore: 0:1 Libionka (18., Eigentor), 1:1 Voll (35.), 1:2 Machnig (81.). Gelb-Rot: S. Schmidt (90., SVR). Zuschauer: 150

FC Hopferstadt - FCK II   1:0

Die Kirchheimer Reserve war ein gleichwertiger Gegner und hätte sich im Abstiegskampf einen Punkt mehr als verdient gehabt. Doch Hopferstadt rettete die frühe Führung zum schmeichelhaften Dreier über Zeit, konnte damit seine Serie auf drei Siege in Folge ausbauen und auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.
Kirchheim: Mark - Reuß - Trunk, Kaupert - Engert, Spall, Fisher - Schwertberger, Schuhmann - Herold (52. Grill), Scheuermann Tor: 1:0 Fuchs (7.)
TABELLE



: zur Übersicht

Bitte klicken!Bitte klicken!Bitte klicken!
TOPNEWS

ERGEBNISSE
Alle Spiele

UMFRAGE
Keine Aktuelle Umfrage verfügbar.


[Ergebnisse der letzten Umfragen]

1. FC Kirchheim 1919 e.V.
Lilacher Straße 2a
97268 Kirchheim

Keller + Brennecke Werbeagentur