Startseite   Anfahrt   Links   Gästebuch   Impressum 
 
 Verein
 Mannschaften
 Jugendteams
 Chronik
 Galerie
 Sportanlagen
 Termine
 Aktuelles
 Datenschutz

Pos. SP
1. FC Kirchheim00
gesamte Tabelle




Aktuelles - Gunners gewinnen 2:1 in Zell

Klasse Spiel - mit schlechter Schiedsrichterleistung


Tore:
43 min. 1:0
63 min. 1:1 Zöller
82 min. 1:2 Kreußer


Eine klasse Leistung zeigten unsere Gunners am vergangenen Sonntag beim Spitzenspiel gegen den FC Zell. Die Gunners gewannen hochverdient 1:2 mit den Toren von Manuel Zöller und Cornelius Kreußer.  Einlaufen

Schon in der 6 Minute setzten die Gunners die ersten Akzente durch einen Lattenschuss von Kagerbauer und dem Nachschuss von Zöller der leider vorbei ging.

8 Minuten später hatte Kreußer dann die Möglichkeit das 1:0 zu machen. Der Keeper der Zeller hatte aber leider die Finger noch dran.

In der 33 Minute dann eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Nach einem Foul an einem unserer Spieler ,das normalerweise schon hätte abgepfiffen werden, müssen sprang der Ball einem Gegner deutlich hörbar an die Hand und rollte ins gegnerische Toraus. Der Schiedsrichter gab daraufhin Abstoß.

Betreuer der Gunners, Albert Pötzl sagte dazu folgendes:
"Scheinbar ist der Schiri der Meinung das Foul+Hand+Ecke=Abstoß ergibt."

Dann in der 43 Minute folgte dann das 1:0 für die Gastgeber nachdem der Ball vorher den Pfosten getroffen hatten und ein Gegner den Ball nur noch reinscheiben musste.

Kurz darauf ungefähr 1-2 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit pfiff der Schiedsrichter während eines Angriffes der Gunners im 16er das Spiel ab. Es war Halbzeit.

Fankurve In der 2.Halbzeit nahmen die Gunners mehr und mehr das Spiel in die Hand was auch an der Unterstützung aus unserer Fankurve lag, die tatkräftig anfeuerte. Darunter auch Jugendleiter Reinhold Konrad der zusammen mit
dem leider verletzten 1.Mannschaftskapitän Alexander Hofmann so richtig Stimmung in die Fankurve brachte.

Die 1. große Möglichkeit in der Hälfte 2 bot sich den für den FCK nach einem klasse Freistoß von Kagerbauer und Nachschuss von Zöller. Beide Schüsse parierte der bis dahin gute Keeper der Zeller. Unser Tormann Thomas Schmitt hatte bis auf den Treffer zum 1:0 nicht viel zu tun.Spiel

Dann in der 63. Minute fiel das wunderschön geschossene 1:1 durch Zöller nach einer klasse Vorlage von Maier.

2 Minuten später wären die Kirchheimer fast in Führung gegangen doch Kreußer traf nur den Pfosten und der Nachschuss von Zöller ging knapp vorbei.

Die Kirchheimer drehten nun so richtig auf. In der 82 Minute fiel dann das 1:2 durch einen wunderbar ins kurze Eck gezirkelter Freistoß von Cornelius Kreußer.

Die letzten 12 Minuten waren nur noch von Wechseln bei den Gunners geprägt. In der 88 Minute kam Christian Pötzl für Jürgen Bastian und in der 91 Minute kam für Sven Borst für Hartmut Fischer. 20 Sekunden vor Schlusspfiff in der 3+2 Minütigen Nachspielzeit kam dann noch Julian Herold für Manuel Zöller.
Frank Reuß


Julian HeroldJulian Herold zu seiner Einwechslung kurz nach dem Spiel:
"Mein Gegenspieler war ganz schön schnell."

Damit sind die Gunners jetzt punktgleich mit dem Tabellen 2. FC Zell, die aber 1 Spiel mehr haben. Weiterhin auf Platz 1 sind die Würzburger Kickers II die in dieser Saison noch keinen Punktverlust verzeichnen mussten.

Eines gibt es aber noch zusagen von mir und all denen die auf dem Zeller Sportplatz eine Bratwurst gegessen haben. Ein Kompliment an die Zeller. Die hat nämlich super geschmeckt.

von Steffen "Blacky" Schwarz



: zur Übersicht

Bitte klicken!Bitte klicken!Bitte klicken!
TOPNEWS

ERGEBNISSE
Alle Spiele

UMFRAGE
Keine Aktuelle Umfrage verfügbar.


[Ergebnisse der letzten Umfragen]

1. FC Kirchheim 1919 e.V.
Lilacher Straße 2a
97268 Kirchheim

Keller + Brennecke Werbeagentur